Ferienwohnung in Spanien
Ferienwohnung in Spanien

Ferienwohnung in Spanien

Finanzierung nur durch Mieteinnahmen

Ferienwohnungen liegen voll im Trend – was daran liegen dürfte, dass vor allem Familien mit Kindern hier unbeschwerter ihren Urlaub verbringen können, Haustiere mitnehmen dürfen und auch sonst unabhängiger sind. Dazu kommt, dass oft der Preis für ein durchschnittliches Hotelzimmer ebenso hoch ist wie die Miete für eine ganze Wohnung.

Die Ferienwohnung an sich bietet vor allem Familien viele Vorteile – man denke nur an die Küche, mit der es gegenüber einem Hotel problemlos möglich ist, sich selbst zu versorgen. So kann man nicht nur auf die Wünsche von Kindern besser eingehen, sondern auch preiswert und nach Lust und Laune kochen, kommen und gehen, wann man will, und auch erst am Nachmittag frühstücken, wenn man dies möchte.

Was bringt der Besitz einer Ferienwohnung an Vorteilen gegenüber Miete?

Üblicherweise mieten sich die Urlaubswilligen in Spanien eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Doch immer mehr Freunde des bekannten Urlaubslandes überlegen, ob sich der Kauf eines kleinen Hauses oder einer Ferienwohnung nicht lohnen würde – man kann jederzeit für ein paar Tage dorthin fliegen, Freunde einladen oder diesen ein paar unbeschwerte Tage in der Sonne schenken. Zudem aber kann man die Wohnung in der ungenutzten Zeit weitervermieten – und damit die Ausgaben mittels einer Miete relativieren. Außerdem: Die Preise dort sind relativ gering, Teile der Iberischen Halbinsel zum Beispiel sind ein einziges riesiges Überangebot an Häusern, was moderate Preise nach sich zieht.

Finanzierung nur durch Mieteinnahmen

Der Ratgeber gibt Ihnen Tipps und Informationen wie Sie nur durch Mieteinnahmen eine Ferienwohnung in Spanien finanzieren können und wie man die Wohnung an Urlauber vermietet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*